Beliebte Heckenpflanzen für Ihren Garten

Heckenpflanzen sind sehr vielseitig und sie können vielen Zwecken dienen. Sie werden hauptsächlich verwendet, um eine natürliche Hecke um das Haus zu schaffen. Sie können als Trennwände und Barrieren für die Privatsphäre dienen. Einige Heckenpflanzen werden auch zu Zierzwecken verwendet.

Hohe Hecken wie Thuja Green Giant, kanadische Hemlocktanne, Taxus baccata , Leyland Cypress, Hybrid Pappel und Sibirischer Erbsenstrauch sind ideal für Screening-Zwecke. Diese schnell wachsenden Hecken sind ideale Barrieren und bieten Schutz vor direkten Winden.

Bildquelle: pixabay.com

Einige der häufigsten Heckenpflanzen, die in den Gärten häufig verwendet werden, sind:

Kalifornien Privet: Kalifornien Liguster ist auch bekannt als Ligustrum Ovalifolium. Dies ist ein halbimmergrüner Strauch, der häufig zur Absicherung verwendet wird. Liguster hat sehr dichtes Laub und es produziert winzige und duftende Blumen. Es kann invasiv werden, so dass es ratsam ist, die Pflanzen richtig zu pflegen, sonst können sie außer Kontrolle geraten.

Buchsbaum: Buchsbaumstrauch gehört zur Gattung Buxus. Es ist ein langsam wachsender immergrüner Strauch, der in vielen verschiedenen Varianten erhältlich ist. Die am häufigsten verwendeten Buchsbaumsorten sind Englischer Buchsbaum, Grüner Samt Buchsbaum und Amerikanischer Buchsbaum. Neben der Verwendung als Heckenpflanze werden diese Sträucher auch häufig als Formschnitt verwendet. Buchsbaumsträucher haben winzige grüne, immergrüne Blätter, die sehr sauber und attraktiv aussehen, wenn sie regelmäßig beschnitten werden.

American Holly: American Holly ist auch bekannt als Ilex Opaca. Sie sind schöne Sträucher, die für die Landschaftsgestaltung verwendet werden können. Holly ist ein immergrüner Baum, der in den Wintermonaten winzige rote Beeren hervorbringt.

Arborvitaes: Arborvitaes sind gemeinsame Heckenpflanzen, die auch als Thuja bekannt sind. Es gibt viele Arten von Arborvitaes und einige der häufigsten sind die amerikanischen Arborvitaes, Eastern Arborvitaes, Pyramid Arborvitaes und Thuja Green Giant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.